Aktuelles

 

Betriebsurlaub 2014 

Betreibsferien_21.7-5.8.2014Verehrte KundenInnen

Wir haben vom 21.07.2014 bis zum 05.08.2014 Betriebsurlaub.

In dieser Zeit sind der Versand und die Anlieferungen nicht möglich und unser Büro in ist geschlossen.

Wir bitten um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen, die warme Sommertage zu geniessen und verbleiben mit herzlichen Grüssen.

Euer Absinthe Distribution Team

 

 

 

 


 
Hommage à HR Giger – Absinthe Zeitgeist & Wolfsmilch

Der Kunst Hof 5 eröffnet eine Ausstellung der drei Künstlerfreunde H.R. Giger, Claude Sandoz und Walter Wegmüller, die vor 40 Jahren die “Tagtraum”-Bilder schufen, schreibt der Kunst Hof 5 in einer Medienmitteilung.

Claude Sandoz und Walter Wegmüller werden beim Apéro am Samstag, 12. Juli, vor Ort sein. Zudem stelle der Verleger Roger Liggenstorfer das dieses Frühjahr erschienene Buch “HR Giger and the Zeigeist of the twentieth Century” von Stanislav Grof vor.

Für Getränke sorge Michael Widmer von der Absinthe Distribution in Solothurn: Bei ihm könne man die beiden Absinths “Zeigeist” und “Wolfsmilch” degustieren. Die Etiketten seien inspiriert durch Grofs Buch.

www.startv.ch 
www.absinthe-hrgiger.com

 


 

Der «Absinthe Wolfsmilch & Zeitgeist» Vater HR Giger ist tot

Mit seinen düsteren Skulpturen und dem «Alien»-Monster erlangte H.R. Giger Berühmtheit. Nun ist der Schweizer Künstler im Alter von 74 Jahren gestorben.

HR-Giger-Absinthe

H. R. Giger ist am Montag, 12. Mai 2014, im Spital den Verletzungen erlegen, die er sich bei einem Sturz zugezogen hatte.

Hans-Ruedi Giger, bekannt als H.R. Giger, machte sich weltweit einen Namen als er das extraterrestrische Wesen «Alien» für Ridley Scotts gleichnamigen Film (1979) schuf. Dafür erhielt er 1980 einen Oscar.

Eigens für das Buch “HR GIGER and the Zeitgeist of the Twentieth Century” hat die Absinthe Distribuition zusammen mit H.R. Giger und seiner Frau Carmen zwei Absinthe geschaffen, Absinthe Wolfsmilch & Zeitgeist.

Der Tod kann uns von dem Menschen trennen, der zu uns gehörte, aber er kann uns nicht das nehmen, was uns mit ihm verbindet. 

Wir bedanken uns für die schöne Zusammenarbeit und wünschen Carmen und der Familie Giger viel Kraft!

Michael Widmer / Patrick Widmer / Yves Haudenschild 

www.absinthe-hrgiger.com
www.facebook.com/hrgigerabsinthe



Bundesrat Alain Berset erhält an der Buchmesse Leipzig einen Absinthe

Mit einer humorvollen Rede hat Kulturminister Alain Berset den grössten kulturellen Auftritt der Schweiz in Deutschland seit Ende der 1990er Jahre lanciert. Berset sprach zur Eröffnung der Leipziger Buchmesse am letzten Mittwoch unter anderem über die “verwirrende” Schweiz.

Das Absinthe Distribution’s Team war mittendrin und Michael Widmer überreichte an der Eröffnungsveranstaltung Alain Berset einen HR Giger Absinthe Wolfsmilch.

Mehr Infos zum HR Giger Absinthe Wolfsmilch und Zeitgeist finden Sie auf unserer Webseite oder auf der Absinthe HR Giger Facebook Seite.

 www.absinthe-hrgiger.com

 


 

HR Giger Absinthe in Prag

Es war ein absolut fantastisches Promo Weekend in Prag. Bei vollen Gassen und mit Sonnenschein haben wir unsere neuen HR Giger Absinthen Wolfsmilch und Zeitgeist vorgestellt.

Natürlich haben wir die international bekannte Absintherie in der Altstadt besucht und einen echten Absinthe getrunken – einen Schweizer.

 


 

HR Giger Absinthe Wolfsmilch & Zeitgeist an der Leipziger Buchmesse

Vom 13. bis 16. März 2014 feierten 3.000 Autoren und Mitwirkende in 3.200 Veranstaltungen an 410 Leseorten in der Stadt und auf dem Messegelände das gedruckte, gezeichnete und vertonte Wort. Im Mittelpunkt des diesjährigen Leipziger Bücherfrühlings stand der “Auftritt Schweiz”.

 



Lady Tina und ihr Neuer

Mit ihren gemütlichen Nischen und der einladenden Theke heisst die legendäre Tina Bar alle Gäste herzlich willkommen und es hat uns ausserordentlich gefreut, ein Absinthe & Cocktail Tasting mit der Tina Bar zu organisieren.

Cocktails! Cocktails! Cocktails!
Mit flinken Händen mixt Ihnen das Bar-Team aussergewöhnliche Cocktailkreationen, wie Sie sie noch nie getrunken haben. Wie wäre es mit einem Absinthe Cocktail, oder einem «Basil Bash» oder einem «Moscow Mule»? Fragen Sie den Chef de Bar, Daniel Fischer, nach seinen Favourites, er wird Ihre Geschmacksknospen auf Entdeckungsreise schicken!

Besten Dank für das schöne Tasting!

Patrick Widmer / Yves Haudenschild / Michael Widmer

 


 

 Das Neo Cabaret und unser Absinthe Bizarre mittendrin

Kuriositätenkabinett, Freakshow, Karneval der Lüste. Beim »Neo-Cabaret« verschmelzen Cabaret, Zirkus, die französische Theatergattung Vaudeville, die zu Beginn des 19. Jahrhunderts frivole, witzige und satirische Handlungen auf die Bühnen der Pariser Variététheater brachte, mit zeitgenössischen und futuristischen Elementen. In London wächst die »Neo-Cabaret«-Szene, in der Schweiz keimt sie langsam auf.

Inspieriert von der neuen Szene in London bringt das Cabaret Bizarre das alte Cabaret zurück in die Schweiz und dies natürlich mit einem eigenen Absinthe.

Das »Neo-Cabaret« welches in Paris und Berlin in den goldenen 1920er Jahren entstandene ist erlebt definitiv eine Renaissance.

Folgend ein Radio Sendung auf Kanal K, dies anässlich eines Cabaret & Absinthe Bizarre Events im Royal Baden vom 22. Dezember 2013.


 

 Die Absinthe Libertine im Confraria das Artes Club in Brasilien

Ein luxeriöser Event in Florianópolis und mitten drin die Absinthe Libertine.
Wir wünschen unserem Importeur Vincent Steinmann viel Erfolg und viele schöne Momente mit dem Elixir aus dem Val-de-Travers.

Mehr zur Location: www.facebook.com/confrariaclub

 


 

Absinthe Chocolate – Unser Absinthe Boheme veredelt

Die Schweiz in Ihrer vorzüglichen Art.

Nur die perfekte Zusammensetzung der einzelnen Geschmacksnuancen lässt etwas Einzigartiges und vollkommenes entstehen. Dieses Fingerspitzengefühl haben die bekannten Artisti del Cioccolato – Willi Schmutz und Martin Schwarz – schon mehrfach unter Beweis gestellt. Nach dem Prinzip der Leidenschaft hat Nobile für Sie die 8 Schweizer Momente kreiert. Ein genuss der vorzüglichsten Art.

Es freut uns, dass Nobile Chocolate unseren Absinthe für die Nr. 3 verwendet hat.

Die Grüne Fee aus dem Val-de-Travers mit Arabica Kaffe

nobile-cioccolate.ch

 


 

Unser Masterbarkeeper und Freund im “20 Minuten Video”

Felix Haag ist der Barkeeper mit der international höchsten Ausbildung „IBA MASTER OF BARTENDING, WINE & SPIRITS“ – Video

Er bietet Bar Catering auf höchstem Niveau und beglietet unsere Absinthe Events im In- und Ausland.

drinks-to-enjoy.ch

Mehr Infos unter www.cross-over.ch der Absinthe Eventagentur in der Schweiz.


 

Absinthe Libertine in Brasilien erhältlich

Ab sofort ist unsere Absinthe Libertine in Brasilien für die Gastronomie erhältlich und seit dem 16. August im ersten Delikatessen Store in Florianópolis vertreten. Wir danken Vincent Steinmann an dieser Stelle herzlich für sein Engagement!

Shop: Mercado São Jorge, Rua Brejaúna 43, Itacorubi, Fpolis SC, Brazil

 


 

 Absinthe Bizarre – Unser neustes Projekt

Cabaret Bizarre und die Absinthe Distribution lancieren einen neuen Premium Absinthe.

Was muss man sich unter Cabaret Bizarre vorstellen?

Absinthe Bizarre

 

Dies umschreibt die DRS 2 Reportage wunderbar und gibt einen liebevollen Einblick in diese bunte Welt, in der sich die Macher des Cabaret Bizarres bewegen. Sie ist voller Mythen, wilder und extravaganter Fantasien.

DRS2 Beitrag anhören

Tauchen Sie ein in die Welt des Cabaret Bizarre’s: Cabaret Bizarre Trailer

Es ist uns eine Freude, Euch folgend den neuen Absinthe vorstellen zu können.
Absinthe Bizarre ist ab sofort im Handel und in unserem Online Shop erhältlich.

www.absinthebizarre.com
www.noirbizarre.ch

 


 

Green Velvet – Absinthe Originale auf Schweizer Innovations Plattform

Marijan Jordan kommt als Erfinderberater täglich mit tollen neuen Erfindungen in Berührung.

Er beschreibt seine Plattform www.land-der-erfinder.ch wie folgt: “Wenn man von der Schweiz als einem “Land der Erfinder” spricht, dann denkt fast jeder zuerst an das Schweizermesser oder Schokolade. Ich werde aber auf meinem Portal Erfindung vorstellen, um zu beweisen, dass es mehr Erfindungen gibt als je zuvor.”

Wir freuen uns, dass Green Velvet Absinthe Originale seinen Platz in dieser Sammlung von innovativen Ideen gefunden hat.

Zum Bericht

 



Ueli Absinthe Bier

Braukunst trifft Malkunst – unser www.absinthe-sade.ch veredelt das Ueli Pablo Bier.

Ueli Pablo Absinthe BierDie Crew vom Ueli Bier hat sich von der Grosszügigkeit und dem Genie Picassos inspirieren lassen und mit Schweizer Absinth und natürlichem Orangenaroma eine einmalige Spezialität gebraut.

Das kleine Meisterwerk der Braukunst ist die erste Bierspezialität der Schweiz mit Absinthe.

Ein Bier nicht nur für Kunstfans und Künstler. Während im Kunstmuseum Basel die Vorbereitungen für die Eröffnung der Ausstellung ‘Die Picassos sind da’ am 17. März auf Hochtouren laufen, kann das neue Ueli Bier Pablo ab 8. März in der Brauerei Fischerstube, bei Ihrem Getränkehändler und weiteren Ueli-Bier Verkaufsstellen bezogen werden.

www.absinthedistribution.ch
www.uelibier.ch
www.kunstmuseumbasel.ch

 



Bundesrat Didier Burkhalter verschenkt Absinthe an Nationalratspräsidentin

Ein gelöster Aussenminister Didier Burkhalter hielt eine Rede, die so launig war, dass man zuerst Mühe hatte, sie mit dem eher spröden Wesen des Bundesrats in Einklang zu bringen. Burkhalter schaffte es sogar, aus dem Weltuntergangs-Gerede des Maya-Kalenders eine brauchbare Pointe zu drehen: «Sehr nachhaltig wird das echte Maya-Jahr nicht werden…» Gelächter im Zelt vor der Kantonsbibliothek, ein spontaner Ausbruch der Freude gar, als Burkhalter sein Geschenk ankündigte. Kein Schirm aus Lagerbeständen wird morgen auf dem Präsidentenpult von Maya Graf abgelegt werden, sondern eine Flasche Absinth aus Burkhalters Heimatkanton Neuenburg. «Wissen Sie, das passt gut: Man sagt dem Absinth ja auch Grüne Fee.»

Quelle: www.tageswoche.ch


 
Absinthe Boheme | Burlesque in Poland

Suisse Absinthe Burlesque

 

Unser Absinthe kommt in Polen sehr gut an und unser Freund Patryk Mawros setzt Ihn in die richtige Szene.

L’heure verte! Wybiła – zielona godzina!

 Organization & Patronage: Patryk Mawros & ABSINTHE.PL

 
 
 
 

 

Die Absinthe Distribution is the Winner


 “
Absinthe Masters 2012″

 Gross war die Freude, als wir beim Absinthe Masters 2012 in London in zwei Kategorien ausgezeichnet wurden.  

 Beim Absinthe Masters 2012, organisiert vom englischen Branchenmagazin «The Spirit Business», erhielt die «Die Grüne Fee Distribution GmbH» eine Bestätigung für ihr engagiertes Schaffen. Unser Absinthe wurden zu den Besten der Welt gewählt.

 Wer bei der grössten europäischen Absinthe-Verkostungen vorne mit dabei ist, hat die Gewissheit, einen wirklich hochwertigen Absinthe herzustellen. Ausgezeichnet beim Absinthe Masters 2012 von «The Spirit Business» wurden dieses Jahr aus unserem Hause der Janis 65% (Gold) und der Boheme 66% (Master).

 Besuchen Sie unseren Webshop und zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, gerne beraten wir Sie. 

 

 

  

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.